Naturnaher Garten

Mirja Di Giacinto

Das Ziel dieser Arbeit war es, eine Broschüre herzustellen, die verteilt werden kann, und mithilfe dessen Menschen, die sich noch nicht mit dem Thema beschäftigt haben, einen leichteren Einstieg in nicht nur die Materie haben, sondern wenn Bedarf danach ist, gleich mit der Umsetzung in ihrem eigenen Garten oder auf dem eigenen Balkon beginnen können. Dabei wollte ich selber eine Selektion von Pflanzen illustrieren und drucken.

Hier ein Einblick in den Entwurfsprozess der ausgewählten Pflanzen:

Bei den definitiven Illustrationen bestehen die Pflanzen aus flächigem Blütenteil und linearen Blättern. Dies vereinfachte auch das erstellen des Siebes, da jede Pflanze zweifarbig dargestellt wird.

Die Broschüren zu drucken ohne unglaublich viel Zeit zu verlieren benötigte einige Anläufe, doch schlussendlich hat alles so geklappt wie es vorgesehen war.

Doch bevor die Arbeiten ausgehändigt werden konnten, mussten sie noch gefaltet und vorbereitet werden, sodass sie zu einer Broschüre werden, in der man blättern und stöbern kann.